Tag: Satz & Layout

Bei all den vielen Aufträgen dieses Jahr freue ich mich ganz besonders über die, bei denen ich richtig kreativ werden durfte. Eines dieser frisch fertiggewordenen Projekte ist der Buchumschlag für den neuen Roman von Maike Claußnitzer: »Rattenlied«

Buchcover: Rattenlied von Maike Claußnitzer

Für die Gestaltung habe ich eine Szene aus dem Buch illustriert, die Maike besonders gefällt – nicht zuletzt wegen der Fluchstange mit dem Rinderschädel, die mein nicht ganz so heimlicher Liebling in diesem Cover ist. Inhaltlich bewegt sich das Buch wieder in der bereits aus »Tricontium« und »Greifen, Grabraub und Gelichter« bekannten Welt, die im germanischen Setting, mit einer Priese Phantastik angesiedelt ist.

Angaben zum Roman:

Autorin: Maike Claußnitzer
ISBN: 9783746013039
436 Seiten, TB, 13,00 EUR

Übrigens gibt es das eBook zu »Rattenlied« bis Ende November noch für 2,99 EUR, danach ist es dann für noch immer schlanke 3,99 EUR zu haben.

Belegexemplar eingetroffen: Pflanzenmilch selber machenLetzte Woche schon ist mein Belegexemplar des Rezeptbuches »Pflanzenmilch selber machen« von Svantje Lund und Mona E. Lau eingetroffen. Das Cover hatte ich hier vor einer Weile schon einmal gezeigt, aber es gab zwischendurch von Verlagsseite noch eine Änderung die ich recht schick finde: Ringbuchbindung!
Für ein Rezeptbuch wirklich eine clevere Idee, weil sich so die Seiten nicht ständig selbst umblättern, wenn man gerade keine Hand frei hat um sie zu halten.
Belegexemplar eingetroffen: Pflanzenmilch selber machen
Aber ich schweife mal wieder ab. Für »Pflanzenmilch selber machen« jedenfalls durfte ich nicht nur das Cover gestalten, sondern auch das Layout der Rezepte und den Farbguide, sowie ein paar schlichte Skizzen für die einzelnen Handlungsschritte. Da ich sonst eher Romane layoute, die ja gewissermaßen nur aus Fließtext bestehen, war das nochmal etwas anderes. Rezeptbücher zu gestalten finde ich sehr interessant und ich hoffe das war nicht das letzte Rezeptbuch, das ich gestalten durfte.

Koreanische Botschaft Bonn: Global Renewable Energy Forum 2016
(english below)
Seit letzter Woche arbeite ich mit Hochdruck an dem Corporate Design für das »Global Renewable Energy Forum 2016« für die Außenstelle Bonn der koreanischen Botschaft. Es ist alles ein wenig chaotisch (das ist es mit Behörden irgendwie immer), aber es macht auch verdammt viel Spaß und ist eine tolle Aufgabe. Die Ansprechpartner sind charmant und ich freue mich über die Dinge die hier entwickelt werden. Es ist auch einfach ziemlich cool für eine Botschaft arbeiten zu dürfen, aber da geht das Spielkind wieder mit mir durch…

Da vieles noch in der Mache ist, manches aber auch schon verschickt wird, zeige ich hier einmal das entwickelte Logodesign für die Veranstaltung und ein Poster – eines der Werbemittel die gerade entstehen. Es wird auch online-Banner bei verschiedenen Partnern der Botschaft geben, einen Programmflyer, Roll-Ups und und und. Davon berichte ich dann sicher später auch nochmal.


Last week I started on a project for the branch office of the korean embassy in Bonn. The »Global Renewable Energy Forum 2016« is to be hold on December 1st and it is my honor to be responsible for the development of a corporate design for that event. Above you see only a small fraction of all the cool stuff I am doing right now: logodesign for the event and a poster. But there are more things to come like some online banner, roll-up displays, flyers and others things. It feels pretty awesome to work for an embassy, don’t ask me why. 

Im Oktober feiert das  Bonn International Center for Conversion 20-jähriges Bestehen. In diesem Zusammenhang findet vom 27.-28. Oktober eine Veranstaltung mit dem Thema »Facing Organised Violence« statt. Es wurde ein Informationsflyer benötigt, den zu gestalten mir zufiel und obwohl es anfangs erschien als müsste die Textlastigkeit alles andere erschlagen, darf der Text am Ende atmen, so dass sich das Ergebnis sehen lassen kann.

Eckdaten: DIN Lang (geschlossen), 6-seitig, beidseitig 4-farbig

0 comments

Vergangenen Monat wurde eifrig daran gearbeitet ein eBook im epub Format zu erstellen. Die Kurzgeschichte »Gorgoneion« von Bastian Brinkmann ist inzwischen fertig gesetzt, wurde zusätzlich mit einem Buchcover versehen (erste Skizzen gab es bereits hier zu sehen) und kann ab sofort auf der Website des Autors kostenlos und DRM-frei herunter geladen werden.

Translate »