Tag: Grußkarten

Es sind nur noch ein paar Stunden hin bis wir dem Jahr 2015 adieu sagen. Für mich war es ein sehr kreatives Jahr, das meine wahre künstlerische Seele zum Vorschein gebracht hat. Vieles, was ich im Laufe des Jahres erschaffen habe, hatte ich allerdings schon fast wieder vergessen und ich war zudem überrascht zu erkennen, wie sich meine Arbeiten und der Detailreichtum entwickelt haben. Daher ist es wohl ganz gut, dass sich viele von uns zum Jahresende hin die Zeit nehmen einen Rückblick zu wagen.

Genau das werde ich nun auch tun, also kommt gerne mit auf meine künstlerische Reise durch meine Lieblingsstücke des Jahres 2015!


New Years Eve is approaching fast. Time to have a look back to what I have created during the past 12 months. It’s been a very creative year wherein I discovered my true artistic personality. I was surprised to see what works I had already forgotten and also how my works have changed and grown.

So I invite you to a little journey through my favourite pieces of 2015!


Januar
Scherenschnitt: Die Schneekönigin


Februar
Buchumschlag: Drachenodem


März
Scherenschnitt: Floating Boxes Windspiel


April
Scherenschnitt: Seetang


Mai
Original Papercut: Puzzle Lampe


Juni
Scherenschnitt: Der Kuss nach Rodin


Juli
Scherenschnitt: Familie Socher


August
Scherenschnitt: Die drei Grazien


September
Scherenschnitt: Weihnachtskranz


Oktober
Scherenschnitt: Halloween Kürbis


November
Scherenschnitt zur Hochzeit: Thomas & Anja


Dezember
Scherenschnitt: Yggdrasil, der Weltenbaum

Scherenschnitt zur Hochzeit: Thomas & Anja
Scherenschnitt zur Hochzeit: Thomas & Anja
Scherenschnitt zur Hochzeit: Thomas & Anja
Es ist immer ein schönes Ereignis, wenn sich zwei Menschen das Ja-Wort geben. Zu einem solchen Anlass ist ein neuer Papercut entstanden. Eine DIN A6 große Klappkarte in cremeweiß mit goldener Einlegekarte für besondere Wünsche und Grüße. In diesem Fall diente das fertige Stück als Geschenkkarte, aber auch als Hochzeitseinladung macht sich so eine von Hand gestaltete Karte sehr gut. Schlicht und elegant, aber dennoch außergewöhnlich, kann man sich diese Karte auch als kunstvolles Andenken einrahmen.


It’s always nice when two people get married. For one of those occasions I created this papercut card. This folded card is DIN A6 in size on toned white paper with a golden inlay for your wishes and greetings. In this case the card was used as a giftcard but wouldn’t she be lovely as an wedding invitation, too? Simple and elegant, I really love how this card came out and she also is special enough to get her framed as an artful memory.

Hach! Endlich sind sie fertig, die neuen Grußkarten mit dem wunderschönen Weihnachtskranz als Motiv. Da ich mich nicht entscheiden konnte auf welcher Hintergrundfarbe er sich besser macht (Rot oder Blau??) habe ich kurzerhand entschieden beide Versionen in die Druckerei zu geben und gleichzeitig noch zwei Nahaufnahmen von den Schriftzügen »Frohe Weihnachten« und »Merry Christmas«. Zusammen ergibt das ein harmonierendes Set aus 3 Karten in zwei Sprachvarianten und die abgerundeten Ecken runden hier tatsächlich das Endergebnis ab.
Wer dieses Jahr gerne ein paar einzigartige Weihnachtskränze verschicken möchte findet das Kartenset in meinem Shop.


Yay! Printed cards of the Christmas Wreath are finally here and already up in my shop. Since I was unable to choose between a blue or red coloured background I send them both off to my printer and added a close up of two sections were it is saying »Frohe Weihnachten« and »Merry Christmas«.

Kartensets: Weihnachtskranz

Papierschnitt: Weihnachtskranz
Ein wenig hänge ich mit meinen Blogberichten hinterher. Das liegt u.a. anderem daran, dass es schneller geht bei Instagram mal eben einen Schnappschuss zu posten. Damit hier nicht bald die Zirpen zu grillen beginnen, hier mal eine Aussicht auf das, was mich in letzter Zeit so umgetrieben hat: der Weihnachtskranz!
Ein ausgesprochen kleinteiliges Werk mit vielen zarten Details von denen einige auf die ca. 30 x 30 cm Arbeitsfläche passten und sich austoben durften. Demnächst wird es von dem Motiv auch ein paar gedruckte Weihnachtskarten im Shop geben. Sowohl von dem gesamten Kranz, als auch eine bzw. zwei (je nachdem welche Sprache einem genehm ist) Detailaufnahmen. Sobald die Lieferung aus der Druckerei eingetroffen ist werde ich hier natürlich noch einmal Bescheid geben. 🙂


I am a bit behind with posting updates to the blog as I often use Instagram for snapshots of my works in progress. Therefore I sometimes forget to keep my blog up to date. Anyway now we are here and I want to share with you my latest papercut which is a beautiful Christmas Wreath!
A very intricate artwork with some detailed charms like a little squirrel with its nut. I really much adore that one! Printed greeting cards will be ready to order by next week – as soon as I get the delivery from my printer. Can’t wait!

Grußkarten: Weihnachtskranz

Gjuki auf Vanille-Kirsch-Torte ist der neue Querstil der Woche und einer Freundin gewidmet, die morgen Geburtstag feiert. 🙂
Die Glückwünsche sind auf dem Weg, liebe Maike, sie werden nur bestimmt 1-2 Tage zu spät eintreffen. Schande auf mein Haupt!

Zum Einsatz kamen mein treuer ArtPen und diverse Copic Marker. Wer den liebenswerten kleinen Drachen kennenlernen und Maike Claußnitzer ebenfalls eine Freude machen möchte, der bestellt am besten gleich ihren humorvollen Roman »Tricontium«, dessen Gestaltung ich seinerzeit übernehmen durfte.
Übrigens: auch wenn das aktuelle Bild etwas anderes vermuten lassen könnte, handelt es sich bei »Tricontium« nicht um ein Kinderbuch, sondern um einen historisch angesiedelten Roman mit phantastischen Einsprengseln. Mehr zu dem Roman gibt es in den Referenzen oder gleich bei amazon.

Translate »