Skribbeln für einen Buchtrailer

Vergangene Woche habe ich mich der vergnüglichen Aufgabe hingeben dürfen, ein paar schnelle Skizzen für einen Buchtrailer bzw. Teaser anzufertigen. Nicht irgendein Buchtrailer sondern den für meinen eigenen Roman. Ich finde es noch immer ziemlich aufregend, dass mein Buch veröffentlicht wird und ich noch dazu auch bei der optischen Gestaltung mitwirken darf. Für den Teaser jedenfalls wurde ich gebeten ein paar passende Skizzen abzuliefern. Eine der wichtigsten Szenen, gleich zu Beginn des Romans, ist Junos Sturz in ein magisches Portal, das sich als harmlos wirkende Pfütze tarnt. Wie die kotzende Katze in das Bild passt lasse ich euch selbst ergründen, aber dass ich so etwas mal zeichnen würde habe ich mir auch nie träumen lassen …
BRÏN: Skizzen für einen Buchtrailer

Comments ( 0 )

    Leave A Comment

    Your email address will not be published. Required fields are marked *

    Translate »
    %d Bloggern gefällt das: