Startschuss: Face Feminism

Fotografin Juliana Socher von Chrononauts Photography ist vor kurzem ein Logo entstanden. Heute geht ihr Projekt mit dem Titel Face Feminism an den Start. Das Projekt stellt Frauen und Männer vor, die sich zum Thema Feminismus äußern wollen. Alle Teilnehmer dieses ehrenamtlichen Projekts, werden außerdem fotografisch portraitiert und die Bilder bleiben natürlich. In Zeiten von Photoshop bedeutet dies: keine Retusche von vermeintlichen Schönheitsfehlern. Natur pur.
Wer sehen möchte wie schön Menschen auch ohne digitalen Radiergummi und Weichzeichner sind oder sich einfach nur für das Thema interessiert, der findet hier erste Beispiele.

Comments ( 0 )

    Leave A Comment

    Your email address will not be published. Required fields are marked *